Suche

Vollmond 18.1.2022

Am 18.1. haben wir den ersten Vollmond im neuen Jahr, auch Wolfsmond genannt. Stell dich auf einen intensiven Vollmond ein, der die geballte Weiblichkeit zum Vorschein bringen und dir die Themen die sich verändern möchten aufzeigen wird. Themen könnten dabei z.B. Wärme, Intuition, Vertrauen, Gemeinschaft, usw sein.

Geh in dich und schau welche Themen sich noch zeigen und ob bei dir die weibliche oder die männliche Seite stärker ausgeprägt ist und welche Seite du stärken solltest. Nur vergiss nicht, je mehr du dich gegen diese vom Universum geführten Veränderungen wehrst, umso mehr körperliche Auswirkungen wirst du vermutlich spüren.


Wie geht es dir mit dem Vollmond? Bist du gereizter als sonst oder eher melancholisch? Leidest du unter Schlaflosigkeit? Oder hast du Stimmungsschwankungen?


Laut Karten soll ich dir folgendes sagen:

Die Karten lassen zwei verschiedene Deutungen zu:


1) Du sollst auf deine Themen schauen, damit da positive Veränderungen rein kommen können und da langsam etwas in Bewegung kommt um schlaue, weise Entscheidungen zu treffen. Dafür darfst du dich zurück ziehen und schauen was dein innerer Kompass dir für Nachrichten gibt.


2) Du sollst auf deine Themen schauen, damit da positive Veränderungen rein kommen können und da langsam etwas in Bewegung kommt. Dein Misstrauen und deine Ungeduld erfordern eine Entscheidung. Diese Entscheidung wirst du treffen, wenn du in dein Inneres geschaut hast und entdeckst in welche Richtung du dich verändern willst. Keine

Sorge, du wirst Zeichen oder Nachrichten erhalten, die dir den richtigen Weg aufzeigen.


Alles Liebe, Deine Alexandra 💞💞💞💞




4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen